© 2018 atelier bettfedernfabrik  |  erstellt mit easyCMS 

Biografie

  • 1962 in Lauchheim geboren

 
Studium

  • 1993 Ernennung zum Meisterschüler von Professor Ulrich Baehr
  • 1992 Diplom Künslter, Fachhochschule Hannover

 
Residenzen und Stipendien (Auswahl)

  • 2015 Förderpreispreis Kreatives Wertpapier Hochschule Hannover
  • 2013 AiR Nagoya University of Arts, Nagoya JAPAN
  • 2011 AiR Stephansstift, Hannover
  • 2005 AiR IF Museum Innerspaces, Poznan POLEN
  • 2004 AiR Crossing Time-Crossing Spaces, IF Museum, Poznan POLEN
  • 1998 AiR Woda, Jakubowo POLEN
  • 1996 Förderstipendium des Landes Niedersachsen zum Atelierausbau

 
Ausstellungen (Auswahl)

  • 2016 "ImGrün" Gartenkolonie Alte Treue, Hannover (G)
  • 2014 "NIEDERSACHEN-WAHL" Kunstverein Kunsthalle, Hannover (G)
  • 2013 "Drawing Encounter" University of Arts, Nagoya JAPAN (G)
  • 2010 "Feuermalerei" Städtische Galerie, Petershagen (E)
  • 2008 "Kaffeeraum No 8" Produzentengalerie Damensalon, Berlin (E)
  • 2002 "Klassentreffen" Städtische Galerie KUBUS und Galerie vom Zufall und vom Glück, Hannover (G)
  • 2001 "Lux Aeterna" Hermannshof, Völksen (G)
  • 2000 "ART for EXPO" Ausstellungsreihe der Nord LB u.a. in New York USA & SINGAPUR (G)
  • 1994 "Jahresgaben" Kestnergesellschaft, Hannover (G)
  • 1987 "Drawings" Galery 123 Arts, Spokane USA (G)


Arbeiten im öffentlichen Besitz:

  • Stadt Hannover
  • Nord LB Hannover
  • University of Nagoya