© 2020 atelier bettfedernfabrik  |  erstellt mit easyCMS 

Heute, Montag, 30. November 2020
202020212022
SeptemberOktoberNovember
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
9. Oktober 2016 - 20. November 2016
Unter dem Titel Urban Touch zeigt der Kunstverein Kunsthalle Hannover in der Kunsthalle Faust und im öffentlichen Raum Hannovers 25 künstlerische Positionen zu urbanen Phänomenen in einer Kooperation mit der OSTRALE O'16 – Zentrum für zeitgenössische Kunst Dresden und in Anbindung an die Mediations Biennale Poznan, Polen.

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler:
Jude Anogwih (Nigeria), Emmannuelle Tanaïs Aupest (Deutschland), Katerina Belkina (Russland/Deutschland), Yosef Joseph Dadoune (Israel), Grzegorz Drozs (Polen), Monika Drozynska (Polen), Victor Ehikhamenor (Nigeria), Patricija Gilyte (Litauen/Deutschland), Sebastian Hertrich (Deutschland), Barbara Hindahl (Deutschland), Wei-Ming Ho (Taiwan), Daniel Kiczales (Israel), Fatmi Mounir (Marokko), David Mozny (Tschechien), Christiane Oppermann (Deutschland), Tom Otto (Deutschland), Ray Piwi (Kenia), Andita Purnama Sari (Indien), Wibke Rahn (Deutschland), Marcus Shahar (Israel), Risa Takita (Japan/Niederlande), Ilka Theurich (Deutschland), Emeka Udemba (Nigeria/Deutschland), Mao Wei-xin & JI Wen-yu (China), Li Xiaofei (China/USA)

Vernissage: Samstag, 8. Oktober, 19 Uhr

Gesprächsrunde mit Künstlerinnen und Künstlern der Ausstellung: Sonntag, 9. Oktober, 15 Uhr

Öffnungszeiten:
Do bis Fr 16-20 Uhr // So 14-18 Uhr
Eintritt: 3 Euro // Ermässigt: 2 Euro

Das Projekt steht unter Schirmherrschaft von Harald Härke, Kultur- und Personaldezernent der Landeshauptstadt Hannover.