© 2020 atelier bettfedernfabrik  |  erstellt mit easyCMS 

Heute, Donnerstag, 2. April 2020
201920202021
MärzAprilMai
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
24. April 2020 - 26. April 2020
performance:class - high sensitive personality
Hochsensibilität als Ressource in der Performancekunst.

performance:class ist eine Workshop-Reihe, die vom Studio: Ilka Theurich - project space organisiert und moderiert wird. Es finden drei- bis vier performance:classes im Jahr statt.

"Hochsensibilität als Ressource in der Performancekunst" konzentriert sich auf Künslter*innen die hochsenstiv ihre Umgebung wahrnehmen und unter Umständen auch Schwierigkeiten haben sich während der Performance abzugrenzen. Daher ist diese performance:class auch auf 7 Teilnehmer*innen beschränkt.

Workshopziel: Dieser Workshop klärt auf, hilft hochsensitiven Persönlichkeiten ihre Gabe zu verstehen und sie in der Live Performance konstruktiv einzusetzen.

Wer sich nicht sicher ist, ob eine Hochsensitivität vorliegt kann sich sehr gern vorab mit Ilka Theurich in Verbindung setzen und dieses in einem kostenlosen Vorgespräch und Test herausfinden.

Ilka Theurich ist Performancekünstlerin, Coach und Kuratorin. Und als Systemischer Coach auf hochsensitive und kreative Menschen spezialisiert. Sie unterrichtet und coacht weltweit und ist immer wieder neugierig Menschen in ihrer künstlerischen Arbeit zu begleiten und zu fördern.

Workshopgebühr:
125 Euro / reduzierte 95 Euro

Bewerbungsende:
10. April 2020 (bitte einen kurzen Motivationsbrief schreiben)

Veranstaltungsort:
Studio: Ilka Theurich - project space
Zur Bettfedernfbarik 3
30451 Hannover

2018-2020 gefördert aus Mitteln der Atelier- und Projektraumförderung der Stadt Hannover, der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover und der Dr. Christiane Hackenrodt Kunst- und Kulturstiftung.