© 2020 atelier bettfedernfabrik  |  erstellt mit easyCMS 

Heute, Dienstag, 27. Oktober 2020
201920202021
AugustSeptemberOktober
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
12. September 2020 - 13. September 2020
13:00 - 18:00 - GartenLust
Kleines Performance-Festival.

Am Sonntag, den 13.09.20, gibt es ab 13.00 Uhr in der Kulturwerkstatt Kircheib und im Garten der Familie Krah Performancekunst zu sehen. Auf Einladung von Carola Willbrand und Mark Met von der Künstler*innengruppe "acht" werden die international bekannten Künstler*innen Ilka Theurich, Anne-Louise Hoffmann und Frank Homeyer ihre eigens für den Anlass entwickelten Arbeiten zeigen.

Was ist das eigentlich?
Performancekunst ist vereifacht gesagt das Gestalten von bewegten Bildern im Raum mithilfe des eigenen Körpers und ausgewählter Materialien. Dabei werden im Spannungsverhältnis zwischen diesen drei Komponenten auf assoziative Weise Themen behandelt oder Fragen aufgeworfen. Die unterschiedlichen Perspektiven und Lebenserfahrungen der Zuschauer*innen beeinflussen dabei, was jede*r einzelne letztendlich im gezeigten Werk sieht.

Was passiert in Kircheib?
Unter dem gemeinsamen Motto "GartenLust" sind Ilka Theurich, die in Hannover, Anne-Louise Hoffmann, die in Köln und Frank Homeyer, der in Würzburg lebt und arbeitet, ihre Gäste.

Zusammmen mit den drei Gästen werden Willbrand und Met bereits am Samstag, den 12.09.20 in der Kulturwerkstatt und im Garten der Familie Krah ihre Arbeiten entwickeln und sie am Sonntag, den 13.09.20 ab 14.00 Uhr öffentlich präsentieren.

Zuvor gibt es noch eine Einführung in die Kunstform gegen 13.15 Uhr, um auch Besucher*innen, die sich in dem Feld noch nicht bewegt, haben, aber trotzdem interessiert sind, einen einfachen Einstieg zu ermöglichen.

Veranstaltungsort:
Kulturwerkstatt Kircheib GbR
Hauptstraße 14
57635 Kircheib
5. September 2020 - 6. September 2020
11.00-19:00 - ZINNOBER 2020
Am 5. und 6 September 2020 ist es wieder soweit: Atelierhäuser, Gemeinschaftsateliers, Galerien, Projekträume und Kunstinstitutionen öffnen Ihre Türen, Kunstausstellungen, Performances und andere Aktionen beleben die ganze Stadt.

Neue und langjährige, junge und alte Protagonisten der Kunstszene Hannovers bieten zum Saisonauftakt im Herbst die Möglichkeit die Vielfalt der Kunstszene Hannovers, der Kunstorte und Künstler*innen im ganzen Stadtgebiet zu entdecken, Kunst kennenzulernen und zu kaufen.

Im atelier:bettfedernfarbrik gibt es in 12 Ateliers eine ganz besondere Ausstellung mit dem Titel
»die Kante ... the edge ... le bord«

Teilnehmende Künstler*innen aus dem atelier:bettfedernfabrik: N. Deseke, M. Fieseler-Roschat, V. Frese, K. Henschel, M. Kiener, D. Kist, B. Kock, L. Lippert, H. Schmidt, A. Steckling, I. Theurich, H. Wagenknecht

AKTION
Führung durch die Ateliers Sa & So 16 - 17 Uhr
Verlosung Neujahrsempfang

Live Performance von Ilka Theurich am Samstag

Aktuelles und alle Änderungen werden immer zeitnah abhängig von den geltenden Abstandsregeln und Hygienekonzepten veröffentlicht.